PRB - Ihr Partner für alle Medienarbeiten            __________________________________________________________________________________________________________________________________________

               2022

               Bau & Immobilien Report
               Energie Report
               Telekom & IT Report
               Report (+) PLUS
               METALL

                         

Nachrichtenredaktion


               Bau & Immobilien Report

               12/2022  Bau neu denken
                             Bislang lag der Fokus mehr auf Recycling, Kreislaufwirtschaft wurde am Bau nicht gefordert. Seitens der Industrie wächst das Interesse, rückbaufähige sowie trennbare
                             Bauprodukte herzustellen.
               12/2022  Bunter Strauß
                             Begeisterungsfähig und mit viel Freude an Innovationen, so beschreibt sich Claudia Dankl. Ihre Tätigkeit als Geschäftsführerin von Zement+Beton verlangt das auch.
               12/2022  Gemeinsam erfolgreich
                             Energietechnik und Gebäudetechnik sind keine getrennten Disziplinen. Sie verschmelzen für eine optimierte Gebäudeinfrastruktur.
               10/2022  Stetig auf der Suche
                             Doris Hummer hat sich als CEO von Domico und Präsidentin der Wirtschaftskammer OÖ der Kombination von Wirtschaftspolitik und realem Unternehmertum verschrieben.
               10/2022  Der nächste Schritt am Bau
                             Die Bauindustrie trägt insgesamt zu rund 38 Prozent der weltweiten Treibhausgasemissionen bei. Vor dem Hintergrund von Energiewende und Klimaschutz ist es unumgänglich,
                             dass die Baustelle der Zukunft stark CO2-reduziert oder im Idealfall sogar CO2-neutral ist.
               10/2022  Virtuell & Real verbinden
                             Künstliche Intelligenz, Sensoren, 3D-Modelle und Roboterhunde, die Baustellen überwachen die Digitalisierung macht vor der Baubranche keinen Halt. Beim Innovationsmotor
                             Künstliche Intelligenz gibt es noch viele Hürden.
               09/2022  Wider die Heizkostenexplosion
                             Heizen und Kühlen von Gebäuden wird zu einer immer größer werdenden finanziellen Belastung. Dämmstoffe wie EPS, Mineralwolle und Hanf sind daher eine Investition für die
                             Zukunft.
               09/2022  Bau-Kreislauf erweitern
                             400.000 Tonnen Bauschutt fallen im Durchschnitt jährlich in der Recyclinganlage Himberg an. Porr hat dort eine innovative Verarbeitung für Mineralwollabfälle entwickelt
                             und patentiert.
               09/2022  Erfolgsleiter Trockenbau
                             Seit 2015 steuert Ingrid Janker als Geschäftsführerin von Knauf die wirtschaftlichen Erfolge des Gips-Spezialisten in Österreich und Slowenien.
               09/2022  Lyon, Stadt der Vielfalt
                             2022 hat der Verein für Wohnbauförderung (VWBF) in die französische Rhône-Alpes-Region geladen. In Lyon informierte der VWBF über die Stadtentwicklung vor dem Hintergrund
                             der klimapolitischen Herausforderungen und über die Entwicklung des sozialen Wohnbaus.
               09/2022  Bau voran
                             Angesichts von Fachkräftemangel und Lieferkettenproblemen gewinnt eine gute Logistik auf der Baustelle nochmals an Bedeutung. Dabei ist Digitalisierung gefragt, Excel-Listen
                             und Papier stehen im Abseits.
               07/2022  Zukunft gestalten
                             Beton speichert Wärme, gibt Kälte ab, ist langlebig und recyclebar. Der negative Ruf von Beton ist für Simone Oberndorfer, CEO eines der größten Betonfertigteilunternehmen
                             Österreichs, völlig unbegründet.
               07/2022  Fit for 55
                             Bei Fit for 55 handelt es sich um kein Sportprogramm für das Alter, sondern um einen Zwischenschritt zur Klimaneutralität Europas 2050. Im Gebäudebestand liegt der größte
                             Hebel bei der Energieeinsparung.
               07/2022  Metall fordert
                             Lieferzeiten, Personallücken und erhöhte Produktionskosten sind im Metallbau ebenso Thema wie in anderen Gewerken am Bau. Die Herausforderungen sind aber weitaus umfangreicher.
               07/2022  Chemie-Taxonomie
                             Ob eine Wirtschaftstätigkeit als ökologisch nachhaltig einzustufen ist, definiert u.a. die Taxonomie-Verordnung. Damit sind auch die Hersteller bauchemischer Produkte gefordert,
                             deren Entwicklung sich auf einem nachhaltigen Weg befindet.
               07/2022  Tiefbau auf neuem Niveau
                             Ein möglichst geringer Personaleinsatz auf der Baustelle ist der Wunsch bei jedem Bauvorhaben. Durch Digitalisierung sollen Bautätigkeiten automatisiert ausgeführt werden.
                             Im Hochbau gibt es schon einige Erfolgsgeschichten, jetzt nimmt auch der Tiefbau langsam Fahrt auf.
               06/2022  ESG am Bau
                             Nachhaltigkeit nimmt zunehmend einen zentralen Platz in der Strategie der Unternehmen ein. Wer ESG lebt, hat einen Marktvorteil 
               06/2022  IT-Dienstleister für den Bau
                             Die Bauwirtschaft wird zunehmend digital, hat aber noch viel Luft nach oben. Das weiß auch die IT-Branche und liefert maßgeschneiderte Lösungen.
               06/2022  Gegen Klimawandel und Ressourcenverschwendung
                             Bereits zum zehnten Mal wurden im Rahmen des Brick Award kreative Beispiele moderner und innovativer Ziegelarchitektur prämiert.
               06/2022  Kunst für den Wohnraum
                             Susanne Kallinger möchte Menschen auch beim Wohnen Besonderes bieten und sieht großen Bedarf in der Einbindung moderner Kunst.
               06/2022  C2C in der Welt der massiven Baustoffe
                             90 Prozent der Baurestmassen werden bereits recycelt. Cradle to Cradle findet aber eher down als up statt. Bauherr*innen und Planer*innen sind zurückhaltend bei der
                             Anwendung von Recycling-Materialiens
               06/2022  LEVA 2022
                             Zum ersten Mal hat Branchenradar den Österreichischen Fensterpreis an die Bestperformer der heimischen Fensterbranche vergeben. Den LEVA-Regionalpreis erhielt Entholzer,
                             mit dem Bundespreis wurde Josko ausgezeichnet.
               06/2022  Holz als natürliche Klimaanlage
                             Thermische Bauteilaktivierung wird fast ausschließlich mit Betondecken in Verbindung gebracht. Massivholzdecken können jedoch ebenso beim Heizen und Kühlen eines Gebäudes
                             eingesetzt werden. An der FH Salzburg laufen Forschungsprojekte, Thoma Holz bietet bereits BTA mit Holz an.
               05/2022  Der Mobilität verschrieben
                             Als Vorstandsmitglied der ÖBB-Infrastruktur ist Judith Engel für Weiterentwicklung, Planung, Bau und laufende Instandhaltung der Anlagen verantwortlich.
               05/2022  Frischer Wind
                             Jedes Haus kommt in die Jahre und wie andere Teile eines Gebäudes muss auch das Dach saniert werden. Neben der Neueindeckung dominiert bei Altbau-Dächern vor allem die Dämmung.
               05/2022  Alles aus Holz
                             Holz ist flexibel, der Anwendungsbereich hat sich in den letzten Jahren deutlich erweitert, neue Holzarten gewinnen an Raum. Das vielfach noch fehlende Holz- Netzwerk
                             vieler Bauunternehmer bremst den wachsenden Anteil von Holz als Werkstoff.
               05/2022  Tradition vs. Moderne
                             Die Produktion der Dachziegel bei Wienerberger Österreich ist 2021 gegenüber dem Vorjahr von 2,3 auf 2,5 Millionen m2 gestiegen. Heuer wird ein Plus auf 3,0 Mio. m2 erwartet.
               04/2022  Fußabdruck Zement
                             Die Dekarbonisierung der Bauwirtschaft ist ein globales Thema Beton- und Zementproduktion sind dabei entscheidend.
               04/2022  Mehr oder Weniger?
                             Gebäudetechnik ist innovativ und vielschichtig, umfasst Gastransporte, Abwasserbeseitigung ebenso wie Elektrotechnik, Leittechnik und Wärmeversorgung. Auf ihrem Pfad
                             findet sich laufend Neues.
               04/2022  Aktiv im Kreislauf
                             Kreislaufwirtschaft ist mehr als Materialrecycling und Gebäuderückbau - ständig im Fluss. Ressourcen zu schonen und Bauwerke langlebig zu gestalten muss bereits Teil
                             der Planung eines Gebäudes sein.
               04/2022  Ihre digitale Welt
                             Digitalisierung und BIM sind für Sabine Hruschka die Zukunft des Bauens. In der Asfinag gilt sie als Expertin für Digitales Bauen.
               03/2022  Die nächste Generation
                             Die Schalungsindustrie forscht und arbeitet mit Nachdruck an der Erhöhung der Geschwindigkeit, Qualität und Effizienz im Schalungsbau. Anwenderfreundlichkeit und Sicherheit
                             sind ebenfalls wichtige Anforderungen.
               03/2022  Höhere Effizienz und Lebensqualität als Ziele im Ziegelbau
                             Solveig Menard-Galli ist COO bei Wienerberger Building Solutions. Ihr Fokus liegt auf der Entwicklung innovativer Systemlösungen und der Umsetzung digitaler Geschäftsmodelle.
               03/2022  Stiefkind Tiefbau
                             Tiefbau BIM wird fast ausschließlich mit Hochbau in Verbindung gebracht, im Tiefbau fristet BIM noch ein Schattendasein. Zu Unrecht, denn das otenzial ist groß.
               02/2022  Rückschlag in der Wende
                             In der heimischen Wirtschaft fehlt es branchenübergreifend an qualifizierten Fachkräften. Vor allem in Handwerk und Technik stehen für Frauen die Türen offen, immer mehr
                             haben in den letzten Jahren diese Chance genutzt. Corona hat dieser Entwicklung einen ordentlichen Dämpfer versetzt.
               02/2022  Entspannung am Bau
                             In den letzten beiden Jahren wurden der produzierenden Industrie und ihren Kunden die Auswirkungen von Materialmangel vor Augen geführt, 2022 sieht die Lage wieder stabil aus.
               02/2022  Energiepunkt Baustelle
                             In einem sind sich Fachleute aus Forschung, Logistik und Bau einig: Damit Baustellen ökonomischer und ökologischer werden, braucht es eine digitale und vernetzte Logistik.
                             Heute wird in vielen Fällen noch zu eng gedacht und geplant.

TOP


               Energie Report

               11/2022  Die Datenflut meistern
                             Der Energiewirtschaft steht eine digitale Zukunft bevor. Das Generieren und Sammeln von Daten alleine bringt allerdings nicht viel. Diese müssen auch in einen sinnvollen
                             Kontext gesetzt werden hier hilft Crate.io.
               09/2022  Energiehunger stillen
                             Klima und Natur schützen, Geld sparen und die Energiesicherheit erhöhen - das sind die positiven Auswirkungen eines reduzierten Energieverbrauchs. Das Bewusstsein dafür
                             nimmt zu, doch fehlt vielerorts noch notwendiges Wissen.
               04/2022  Zunahme und Ausbau
                             Auf vielfältigen Wegen durch die Systemwende: Innovationen für eine klimaneutrale Zukunft waren Kern des Symposiums »EnInnov 2022« im Februar in der TU Graz.
               02/2022  Schritt für Schritt zur Autonomie
                             Bis 2030 benötigt Österreich zusätzlich 27 Terawattstunden erneuerbare Energie. Dieses Ziel kann nur erreicht werden, wenn alle Bürger*innen ins Boot geholt werden, ist
                             die Energiebranche überzeugt. Die Entwicklung und Erprobung innovativer Geschäftsmodelle läuft auf Hochtouren.
               02/2022  Speicher in den Startlöchern
                             Leistungsfähige Speicher nehmen eine Schlüsselrolle beim Umbau des Energiesystems ein. Zahlreiche Piloten und bereits marktreife Produkte aus Österreich zeigen: Die
                             Wirtschaft nimmt die künftige Versorgungssicherheit selbst in die Hand.

TOP


               Telekom & IT Report

               12/2022  Daten in Bewegung
                             Smart Home, Smart Mobility, Industrie 4.0 Datenvolumen allerorts nehmen unaufhörlich zu. Mit Event-Streaming-Technologien können Datenströme je nach Bedarf auch in
                             großer Zahl effizient verarbeitet werden.
               05/2022  Entkoppelung des Arbeitsplatzes
                             Die vergangenen zwei Jahre haben ein Umdenken bei Arbeitsorten und Arbeitsumgebungen gebracht. Was hybrides Arbeiten für die Nutzer*innen, ie technische und räumliche
                             Infrastruktur sowie die Unternehmenskultur bedeutet, war Thema einer Podiumsdiskussion des Report im April.
               03/2022  Basis für ein neues Zeitalter
                             Daten sind das Gold des 21. Jahrhunderts. Wer über sie verfügt, dominiert in der zunehmend datengetriebenen Welt.

TOP


               Report (+) PLUS


               125/2022  Smarte Verkehrsgestaltung
                             Der Verkehrssektor zählt zu den Hauptverursachern für Treibhausgasemissionen. Das macht einen Wandel in der Mobilität dringend nötig. Das war einstimmiger Tenor in einem
                             Publikumsgespräch des Report bei Heid und Partner Rechtsanwälte Ende November in Wien.
               05/2022  Täglicher Kreislauf
                             Mineralische Rohstoffe bilden die Basis des täglichen Lebens. Sie werden für das Wasserglas ebenso benötigt wie für Handy, Zahnpasta und den Straßentunnel. 90 Prozent
                             entfallen auf den Bau. Für optimierte Kreislaufwirtschaft gilt: sortenreine Trennung.
               04/2022  Basis für ein neues Zeitalter
                             Es gibt drei Arten von Unternehmen: Jene, die bereits gehackt wurden, diejenigen, die als nächste dran sind, und jene, die gar nicht wissen, dass sie bereits
                             komprommitiert worden sind. Cybersicherheit im Krisenfall war Thema bei einem Publikumsgespräch des Report Verlags Security muss in die DNA jedes Unternehmens integriert
                             werden.
               03/2022  Mehr als ein Trend
                             Enterprise Resource Planning ist für die Führung eines Unternehmens notwendig. Die ERP-Lösung S/4HANA von SAP wird derzeit noch On-Premise, also für die lokale Nutzung
                             im Unternehmen, angeboten. Ab 2027 soll alles über die Cloud laufen.

TOP


               METALL

               11/2022  Kein Stillstehen
                             Die 43-jährige Oberösterreicherin Esther Lind ist seit einem halben Jahr Geschäftsführerin bei SAG, zuständig für Sales & New Business und treibt die Produkt- und
                              Technologieentwicklung bei SAG Innovation voran.
               10/2022  Der Weg ist das Ziel
                             Claudia Brandhofer leitet seit 2017 den metallverarbeitenden Betrieb A-T-K. Das Planungsbüro des Unternehmens befindet sich in Scheibbs, die moderne Produktionsstätte
                             im tschechischen Frystak.
               08/2022  Magnetisch angezogen
                             Helga Wallpach ist seit 37 Jahren Geschäftsführerin der Arno Wallpach Metallwarenfabrik in Golling in Salzburg. Der Weg war nicht immer leicht, berichtet sie METALL.
               06/2022  Hartnäckigkeit zahlt sich aus
                             Silke Eisenbarth unterstützt seit mittlerweile acht Jahren als Schlosserin die Wiener Wohnen Hausbetreuung.
               05/2022  Musste neuen Umgang lernen
                             Anita Bernsteiner führt in zweiter Generation die Metallbau-Schlosserei Bernsteiner GmbH, ein 1976 gegründetes Familienunternehmen in Bärnbach in der Steiermark.
               04/2022  Teamwork ist mir wichtig
                             Claudia Seyr ist Geschäftsführerin von Seyr Fahrzeugbau & Metalltechnik in Ried in der Riedmark. Vor 11 Jahren hat sie sich für den Familienbetrieb entschieden.
               03/2022  Mit Karriere zur Lehre
                             Petra Summers wurde mit 21 Jahren Geschäftsführerin von ChemWeld, einem international tätigen Unternehmen für Schweißwerkstoffe. Die Entscheidung für diese Branche war
                             für sie nie eine Frage.
               02/2022  Bestand und Innovation
                             Michaela Hilber leitet seit 1994 das Salzburger Familienunternehmen hilber-beschläge.

TOP





              

Nachrichtenredaktion